Rauchgeruch in Hochhaus

Da es sich bei dem Objekt um ein Hochhaus handelte, wurden gemäß Alarmplan eine Vielzahl weiterer Rettungsmittel alarmiert. Bei der Erkundung durch die Ständige Wache Erlangen konnte angebranntes Kochgut als Ursache ausgemacht werden, so dass keine Tätigkeiten seitens der Feuerwehr Bruck notwendig wurden.


Einsatzart Brand
Alarmierung B4
Einsatzstart 28. Mai 2018 18:49
Mannschaftstärke 10
Einsatzdauer 45 Minuten
Fahrzeuge LF10
Alarmierte Einheiten Ständige Wache Erlangen
Freiwillige Feuerwehr Erlangen-Stadt
UG ÖEL Erlangen
THW Ortsverband Erlangen
Rettungsdienst
Polizei