Baum/Ast auf Gebäude

Die Einsatzstelle wurde erkundet und der diensthabende Einsatzführungsdienst (EFD) zur Lagebeurteilung nachgefordert. Nach Rücksprache mit dem EFD wurde das Dach mit Hilfe von Steckleiter und Bügelsäge freigelegt, um einen Zugang zu beschädigten Dachelemente zu schaffen. Anschliessend wurde die Einsatzstelle dem Hauseigentümer übergeben.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung THL Unwetter
Einsatzstart 29. Mai 2018 17:30
Mannschaftstärke 10
Einsatzdauer 2,5 Stunden
Fahrzeuge LF10
Alarmierte Einheiten Einsatzführungsdienst Ständige Wache Erlangen