Privater Rauchmelder ausgelöst

Durch den vorgehenden Trupp der ständigen Wache wurde beim Öffnen der Wohnungstüre eine starke Rauchentwicklung in der Wohnung festgestellt. Durch die FF Bruck wurde während des Einsatzes ein PA-Sicherheitstrupp gestellt, der Hochleistungslüfter zum Entrauchen der Wohnung in Stellung gebracht und betrieben und die Kollegen der ständigen Wache bei weiteren Einsatzmassnahmen unterstützt.


Einsatzart Brand
Alarmierung B BMA
Einsatzstart 25. Dezember 2018 07:27
Mannschaftstärke 9
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge LF10
Alarmierte Einheiten ständige Wache Erlangen
Rettungsdienst
Polizei