Ausgedehnte Ölspur

Auch die Feuerwehr Bruck war bei der ausgedehnten Dieselspur durch Erlangen im Einsatz. Die Strecke von der Kreuzung Paul-Gossen-Straße/Äußere Nürnberger Straße über die Theodor-Heuss-Anlage und die Breslauer Straße bis zur Sebaldsstraße wurde durch die Kräfte der FF Bruck mit Ölbindemittel abgestreut. Bei der Aufnahme des Ölbindemittels wurden die Kameraden durch eine Kehrmaschine des Bauhof unterstützt. Zahlreiche weitere Einheiten waren zudem im restlichen Stadtgebiet mit der Reinigung der Straße vom Diesel beschäftigt. Um kurz nach 1 konnte der Einsatz für alle Kräfte beendet werden.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung ABC1
Einsatzstart 14. Januar 2020 21:12
Mannschaftstärke 9
Einsatzdauer 4 Stunden
Fahrzeuge LF10
MTW
Alarmierte Einheiten ständige Wache Erlangen
Freiwillige Feuerwehr Alterlangen
Freiwillige Feuerwehr Frauenaurach
THW Erlangen
Stadt Erlangen Bauhof