Ölspur ausgedehnt

Auf dem Weg zum Gerätehaus wurde der Feuewehr Erlangen eine weitere ausgedehnte Ölspur im Bereich Büchenbach gemeldet. Ein weiterer Linienbus verlor Betriebsstoffe. Aufgrund unserer Einsatzbereitschaft unterstützten wir die Kameraden der Ständigen Wache und der Freiwilligen Feuerwehr Erlangen-Büchenbach im Bereich des Büchenbacher Damms mittels Abbinden der Betriebsstoffe. Die THW Erlangen übernahm auch hier die Fahrbahnreinigung.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Ölspur ausgedehnt
Einsatzstart 29. März 2021 21:38
Mannschaftstärke 8
Einsatzdauer 1 Std.
Fahrzeuge LF10
MTW
Alarmierte Einheiten Ständige Wache
Freiwillige Feuerwehr Erlangen-Büchenbach
THW Erlangen
Polizei