THL Unwetter Baum droht zu fallen

Zu unserem letzten Unwettereinsatz wurden wir wieder in die Fürther Straße gerufen, in der zwei Äste auf mehrere Wohnwägen zu fallen drohten. In Absprache mit dem EFD und den Eigentümern brachten wir die betroffenen Wägen in Sicherheit, so dass von den Ästen keine Gefahr für Menschen und Sachwerte mehr darstellten. Daraufhin begaben wir uns auf Bereitschaft, da sich das nächste Unwetter auf 22:45 Uhr ankündigte. Nachdem dieses sich vor Erlangen an Schwäche verlor bzw. sich auflöste, konnten wir um 23:15 Uhr unsere Bereitschaft auflösen und wieder nach Hause zurückkehren


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung THL Unwetter #Baum droht zu fallen
Einsatzstart 20. Mai 2022 20:45
Mannschaftstärke 10
Einsatzdauer 1,25 Stunden
Fahrzeuge LF10
MTW