Jahreshauptversammlung des Feuerwehrvereins

25. Februar 2018
Am vergangenen Sonntag, den 25.02.2018, fand unsere ordentliche Mitgliederversammlung mit turnusgemäßen Neuwahlen der Vorstandschaft im Gasthaus Ritter St. Georg in Bruck statt.

Der 1. Vorsitzende Björn Paulitsch begrüßte alle Anwesenden und lies die letzten sechs Jahre Revue passiere, in denen er an der Spitze des Feuerwehrvereins stand. So konnte die Bekanntheit des Vereins bei den Brucker Bürgern gesteigert und der Mitgliederstand vergrößert werden.

Kommandant Robert Beck blickte ebenfalls kurz auf das vergangene Jahr zurück. Zusätzlich beförderte er fünf Kameraden vom Feuerwehranwärter zum Feuerwehrmann, da diese im vergangenen Jahr die Truppmannausbildung erfolgreich absolviert hatten. Außerdem wurde ein weiterer Kamerad zum Löschmeister und zum Gruppenführer im Einsatzdienst befördert.

Nach weiteren Berichten der Jugendabteilung und des Kassiers konnte die Vorstandschaft für ihre geleistete Arbeit entlastet und mit der Neuwahl der Vorstandschaft begonnen werden.

Hier wurden von den anwesenden Vereinsmitgliedern Stefan Moertel zum ersten Vorsitzenden und Benjamin Gerschütz zu dessen Stellvertreter gewählt. Neu in die Vorstandschaft konnten Markus Forster als Kassier, Matthias Kohler als Schriftführer sowie Vasilios Bikoulis als Vertrauensperson der Aktiven Mannschaft aufgenommen werden.

Nach der Neuwahl dankte Robert Beck den scheidenden Vorstandsmitgliedern. Da keine weiteren Anträge vorlagen, konnte die Jahreshauptversammlung anschließend beendet werden.