Aktive Mannschaft

Die Aktive Mannschaft stellt zusammen mit der Ständigen Wache der FF Erlangen den Brandschutz sowie die technische Hilfeleistung in Bruck, einem durch Wohn- und Industriegebieten geprägten Stadtteil der Universitätsstadt Erlangen, sicher.

Die Feuerwehr Erlangen-Bruck ist eine von 14 Feuerwehren der Stadt Erlangen und fest im Sicherheitskonzept der Stadt Erlangen verankert. Aktuell versehen in der Freiwilligen Feuerwehr Erlangen-Bruck insgesamt 22 aktive Feuerwehrmänner ihren Dienst. Weiterhin besteht auch eine Jugendfeuerwehr mit aktuell 7 Mitgliedern.

Um die Einsatzbereitschaft aufrecht zu erhalten, führen die Mitglieder der Aktiven Mannschaft zwei mal im Monat eine Übung durch. Die Themen erstrecken sich hierbei von theoretischen Unterweisungen (beispielsweise in die Unfallverhütungsvorschriften) bis hin zu groß angelegten Einsatzübungen. Zusätzlich zum Arbeitsalltag, dem Privatleben und den Einsätzen, kommt jeder Feuerwehrdienstleistende so auf mindestens 40 Übungsstunden im Jahr.