Wache

Durch die Kooperation mit der Werkfeuerwehr Siemens konnte die FF Bruck aus dem Gerätehaus in der Fürther Straße in die größere und modernere Wache der Werkfeuerwehr einziehen.

Fahrzeughalle

Eine der beiden Fahrzeughallen sowie die Wache (links).

In zwei Fahrzeughallen stehen insgesamt 7 Stellplätze für Großfahrzeuge zur Verfügung. 

Aktuell stehen dort das "Brucker"

sowie folgende Fahrzeuge der Werkfeuerwehr:

 

Schulungsraum

Der Schulungsraum in der Feuerwache.

Mit dem vorhandenen Schulungsraum sind durch eine vielfältige Ausstattung umfangreiche Theoriedienste möglich.

  • Flexibe Tischanordnung
  • Ausreichende Bestuhlung
  • Tageslichtprojektor
  • Flipchart
  • Beamer
  • Beschallungsanlage